Praxis Meike Janssen

 

Ayurvedamassage in der SchwangerschaftSchwangere Frau

Ayurvedamassage in der Schwangerschaft
Während einer Ayurvedischen Schwangerenmassage können Sie sich auf sich und ihr Baby liebevoll besinnen. Sie bietet Zeit und Ruhe, diese Phase der inneren und äußeren Veränderung zu genießen. Sanfte, speziell auf die Schwangerschaft ausgerichtete Ausstreichungen und Berührungen mit warmen Öl können Sie unterstützen, in Balance zu bleiben. Der größer werdende Bauch wird von mir bewusst ausgespart und in Achtung der Tradition, Ihnen als Mutter liebevoll und achtsam vorbehalten.

Die Ayurvedische Schwangerenmassage

Ich bin schwanger und kann nicht mehr so lange auf dem Rücken liegen.
Kein Problem. Sie können abwechselnd auf der Seite liegen und werden so "gelagert", dass sie sehr entspannt die Massage genießen können.

Wann ist die Schwangerenmassage empfehlenswert?
Generell sind die Zeiten zwischen der 32.-37. Woche und der letzte Schwangerschaftsmonat vor der Geburt ideal.

Dauer 60 min – 70,00 Euro